Lebenslauf

1949 geboren in Adliswil
Primarschule und Sekundarschule in Adliswil und Oberrieden
Evangelisches Lehrerseminar Unterstrass
Primarlehrerin in Hochfelden

1971 Heirat mit Werner Gysel
Eine Tochter, zwei Söhne
Religionslehrerin

1977–1998 Pfarrfrau in Zürich Grossmünster

1984 Delegierte Disputation 84

1989 Mitbegründerin der Ökumenischen Frauenbewegung Zürich

1990–1996 Co-Leiterin in der Helferei Grossmünster

1996 Sprecherin Wort zum Sonntag

1996 bis 2013 Redaktorin Schweizer Fernsehen, Sternstunde Religion

seit 1998 Mitglied im Stiftungsrat der Evangelischen Gesellschaft des Kantons Zürich, seit 2006 Präsidentin

1999 Mitherausgabe der Monografie “Zürichs letzte Äbtissin”

2000 bis 2013 Redaktorin Wort zum Sonntag

1999 bis 2015 Mitglied des Kirchenrates

2016 Gründung des St. Anna Forums der Evangelischen Gesellschaft des Kantons Zürich